Localization Manager

deutsch
´╗┐

content1_localization_manager

├ťbersetzen Sie Ihren Content nur einmal

  • Versorgung von f├╝hrenden Translation Memory Tools
  • reduzieren Sie redundantes Desktop-Publishing nach der ├ťbersetzung
  • XML-f├Ąhige Technologien
  • bestimmen Sie die Wortanzahl mit den integrierten ├ťberpr├╝fungsmechanismen
  • ├╝berpr├╝fen Sie die Korrektheit manuell oder automatisch

├ťbersetzen - Lokalisieren - Managen

Der Author-it Localization Manager verwendet XML um nahtlos in existierende Lokalisierungsprozesse und Translation Memory Tools eingeflochten werden zu k├Ânnen. Er maximiert den Anteil an wiederverwendbarem Content durch den Zugriff auf eine Author-it Single-Source Datenbank. Dadurch werden doppelt oder mehrfach ├ťbersetzungen verhindert.

Zahlen Sie nur f├╝r das, was Sie wirklich ben├Âtigen.

Es ist mit dem Localization Manager m├Âglich nur neue und ver├Ąnderte Inhalte ├╝bersetzen zu lassen. Sie sparen sich dadurch nicht nur die Kosten sondern auch die Zeit, welche eine redundante, oder im schlimmsten Fall: komplette Neu├╝bersetzung, in Anspruch nehmen w├╝rde.

content2_localization_manager

Case Study: Internationalisierung des Bet├Ątigungsfeldes Ihres Unternehmens

Ein kritischer Erfolgsfaktor f├╝r jedes international operierende Unternehmen ist die hochqualitative sowie zeit- und kosteneffektive Erstellung der eigenen Inhalte. Diese Kompetenz entf├Ąllt in typischen Situationen entweder auf firmeneigene ├ťbersetzer und ├ťbersetzungsteams oder externe ├ťbersetzungsb├╝ros. ├ťbersetzungen sind im Regelfall teuer, sodass nach einigen Sprachen die Kosten f├╝r die urspr├╝ngliche Erstellung des Inhalts deutlich ├╝berschritten werden k├Ânnen.

Die weltweite ├ťbersetzungsindustrie steht unter permanentem Druck die Kosteneffizienz, Qualit├Ąt und Termineinhaltung zu verbessern. Aktuelle Lokalisierungsprozesse und Technologien haben jedoch wenig Freiraum f├╝r Verbesserung.